Bulgarischer Kraeuterspiess Bulgarische Fleischspezialität
Bulgarischer Kraeuterspiess


Für 4 Personen (8 Spiesse)

Zutaten:

600 g Hackfleisch (Lamm und Schwein)
2 Eier
2 Esslöffel Semmelbrösel
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Teelöffel edelsüsser Paprika
Salz
Pfeffer
2 grüne Paprikaschote
2 rote Paprikaschote
300 g braune Champignons
16 Blätter Zitronenmelisse
16 Kerbelstielchen
16 Pimpinelleblättchen
8 frische Thymianzweige
Speiseöl

Zubereitung:
Das Hackfleisch mit dem Ei und den Semmelbröseln vermengen. Zwei Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und zur Fleischmasse geben. Masse gut vermischen und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Mit nassen Händen ca. 32 Bällchen formen. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weissen Scheidewände entfernen. Die Schoten dann waschen, in Achtel schneiden und diese nochmals quer halbieren. Champignons putzen, waschen, abtropfen lassen und vierteln. Zwei Zwiebeln schälen, achteln und anschliessend nochmals quer halbieren. Die Kräuter gut abspülen und wieder trocken tupfen. Die Fleischbällchen abwechselnd mit den Paprika-, Pilz- und Zwiebelstücken sowie den Kräutern auf die Spiesse stecken. Mit etwas Öl bestreichen und auf dem heissen Grill von jeden Seite ca. 10 Minuten grillieren.

dober apetit !



 
Ihr kompetenter Bulgarien-Spezialist. Preiswerte Flüge und Hotels.